1929

Nach Inbetriebnahme des neuen Sportplatzes im Jahre 1929 wurde der Verein in “DJK Westfalia“ umbenannt. Diesen Namen trägt der Verein heute noch, jedoch ohne die Bezeichnung “DJK“. Pfarrer Wigger war es also, der den Grundstein zu einem einigermaßen geordneten Vereinsleben legte. Ihm ist in erster Linie die Existenz des S.V. “Westfalia“ mit den angeschlossenen Abteilungen zu verdanken.



Volksbank Gemen