Informationen und News der Fußball-Jugendabteilung

NACHWUCHS: Westfalia Fußballcamp 2018 - jetzt anmelden!


  

Volksbank Gemen eG präsentiert "Westfalia Fußballcamp 2018"

In Kooperation mit der Volksbank Gemen eG veranstaltet der SV Westfalia Gemen e.V. vom 20. bis 22. August 2018 das "Westfalia Fußballcamp 2018".

Anmeldung direkt hier (E-Mail)

Das Westfalia Fußballcamp, welches im WESCH-Sportpark an der Jugendburg veranstaltet wird, steht unter dem Motto "Trainieren wie die Stars". Hierzu konnten die Verantwortlichen Arun Mirzada mit seinem Team gewinnen, der das 3-tägige Fußballcamp leiten wird. Arun Mirzada, ehemals Techniktrainer beim FC Schalke 04 und Alemannia Aachen, hat für das diesjährige "Westfalia Fußballcamp" sein Konzept auf Grundlage des Coerver Coaching erstellt und ist in Gemen kein Unbekannter, denn vor drei Jahren gastierte der A-Lizenzinhaber bereits mehrfach zu Trainingseinheiten bei der Westfalia. Es ist ein spezielles Technik-Training und stammt ursprünglich aus den benachbarten Niederlanden. In den verschiedenen Einheiten sollen die Technik, die Kreativität und das Selbstvertrauen der Spieler verbessert werden.

Die jungen Ballkünstler in den Alterklassen F-, E- und D-Jugend (Jahrgänge 2007 bis 2012) erwartet an den drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm, welches auf die jeweiligen Altersklassen ausgelegt ist. Das lizensierte Trainerteam wird jeweils von 10 bis 16 Uhr mit den Junioren im WESCH-Sportpark an der Jugendburg arbeiten und der nötige Spaß wird hierbei nicht zu kurz kommen. In der Mittagspause wartet auf jeden Camp-Teilnehmer/-in ein Mittagessen und während der Einheiten ausreichend Getränke. Das Programm wird durch ein eigenes Trikot mit Name und Nummer und einer Trinkflasche für jeden Teilnehmer/-in abgerundet. Für die Teilnahme am "Westfalia Fußballcamp 2018" fällt eine Camp-Gebühr von 79,- Euro an.

Anmeldungen nimmt der SV Westfalia Gemen e.V. gerne entgegen: Anmeldung per E-Mail senden

 

Was beinhaltet das Westfalia Fußballcamp 2018

  • Abwechslungs- und altersgerechtes Training von 10 bis 16 Uhr mit lizensierten Trainern (C-, B- und A-Lizenzinhaber)
  • Mittagessen an allen drei Tagen
  • Getränke während der Trainingseinheiten und der Mittagspause
  • Eigenes Trikot mit Namen und Nummer
  • Eigene Getränkeflasche

 

Was ist Coerver Coaching?

Coerver Coaching ist eine spezielle Trainingsmethode, die für alle Altersgruppen eingesetzt und angewendet werden kann. 1984 wurde das Coerver Coaching von Alfred Galustian und Charlie Cook in den Niederlanden gegründet, nach einer Idee von Wiel Coerver. Bei den verschiedenen Trainingseinheiten sollen die Technik, die Kreativität und das Selbstvertrauen der Spieler gefördert und gestärkt werden. Hierbei wird speziell die Ballbehandlung und die Handlungsschnelligkeit in den Übungen trainiert. Hierzu zählen die Schnelligkeit von Körper und Geist und der erste Ballkontakt. Erweitert wird das Coerver Coaching u.a. durch das Erlernen von Finten und Tricks der großen Fußballvorbilder. Diese Tricks werden den Spielern nach dem Prinzip Step by Step beigebracht. Diese Trainingseinheiten, die auch über den Faktor Spaß vermittelt werden, stärken das Selbstvertrauen von jedem Spieler auf und nebem dem Spielfeld.

Weitere Informationen: www.coerver-nrw.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Mit der Anmeldung wird von den Erziehungsberechtigten bestätigt, dass das Kind in vollem Umfang am „Westfalia Fußballcamp 2018" teilnehmen kann. Eventuelle gesundheitliche Einschränkungen werden im Vorfeld den Camp-Verantwortlichen mitgeteilt.
  • Die die An- und Abreise zum Sportgelände von Westfalia Gemen obliegt den Erziehungsberechtigten.
  • Die Betreuung wird an den drei Tagen von 10 bis 16 Uhr gewährleistet.
  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten, bei Missachtung kann das Kind vom "Westfalia Fußballcamp 2018" ausgeschlossen werden.
  • Verletzungen sind über die Versicherung der Erziehungsberechtigten abgedeckt.
  • Foto-, Film- und Tonaufnahmen können vom Veranstalter für eine Berichterstattung oder weitere Werbemaßnahmen ohne weiteres Einverständnis der Erziehungsberechtigten verwendet werden. Eine nachträgliche Vergütung ist ausgeschlossen.
  • Programmänderungen, z.B. wegen wechselnder Witterung, behält sich der Veranstalter vor.



Stadtwerke Borken