News Blog

SENIOREN: Landesliga-Elf startet in die Vorbereitung


              

SENIOREN: Geers-Elf nimmt Vorbereitung auf

Für die Landeliga-Elf des SV Westfalia Gemen ist spätestens heute die Winterpause beendet, denn heute Abend bittet Linienchef Georg Geers zum Trainingsauftakt in den WESCH-Sportpark an der Jugendburg.

Foto: In der Vorbereitung treffen die Gemener erneut auf den RC Borken-Hoxfeld, wie bei den Stadtmeisterschaften

Bis zum Rückrundenstart am 06.02. gegen den BSV Roxel warten insgesamt 14 Trainingseinheiten und vier Testspiele auf die Geers-Elf. Bereits vor dem Jahreswechsel bat Georg Geers seine Mannen zum eigenständigen Absolvieren von Laufeinheiten, um heute nicht ganz unvorbereitet auf das künstliche grüne Geläuf im Schatten der Jugendburg zurückzukehren. Am Ende der ersten Trainingswoche empfängt die Gemener Westfalia dann den Bezirksligisten RC Borken-Hoxfeld im WESCH-Sportpark an der Jugendburg und dann kommt es zu einer Neuauflage vom letztjährigen Finale der Borkener Stadtmeisterschaften. In den weiteren Vorbereitungswochen testen die Gemener dann gegen den SC Reken, die eigenen U19-Junioren und den TSV Raesfeld, ehe dann am ersten Sonntag im Februar der BSV Roxel in Gemen gastiert und die Westfalia ihre Aufholjagd für den Klassenerhalt starten möchte.

"Die Jungs haben gerade Mal eine Woche frei gehabt und werden sich jetzt vier Wochen auf das Ziel Klassenerhalt vorbereiten, entsprechend an die kurze Winterpause ist auch die Vorbereitung angepasst worden", so Geers vor dem Auftakt.



Volksbank Gemen