Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

NACHWUCHS: U15-Junioren punkten in Lengerich


              

NACHWUCHS: SC Preußen Lengerich - SV Westfalia Gemen U15 = 2:4 (1:1)

Mit drei Punkten im Gepäck kehrte am Samstag die U15-Junioren des SV Westfalia Gemen in den WESCH-Sportpark an der Jugendburg zurück, denn bei Preußen Lengerich durfte ein wichtiger 4:2-Sieg bejubelt werden.

An der Lengericher Münsterstraße kam es für die Gemener Westfalia zum direkten Duell mit einem Konkurrenten um den Klassenerhalt. Die Hausherren standen sehr tief und agierten im Spielaufbau mit langen Bällen, entsprechend schwer taten sich die Gäste aus Gemen eine Lücke im Lengericher Abwehrverbund zu finden. Nach einer knappen halben Stunde Spielzeit brachte Leandro Joao Lima Heße die Westfalia mit einer Bogenlampe in Front - 0:1 (29.). Diese Führung hielt aber nicht lange, denn Lengerich glich nach einem Eckball zum 1:1-Pausenstand aus (32.).

Im zweiten Spielabschnitt und dem einhergehenden Seitenwechsel erhöhte der Nachwuchs von der Jugendburg die Schlagzahl, aber Preußen Lengerich ging in Führung - 2:1 (39.). Die Gäste spielten aber ruhig und konzentriert weiter, denn die Schützlinge von Bert Zielinski und Michael Wedmann glaubten an sich. Nach Vorarbeit von Joris Keizers markierte Mats Elferink den 2:2-Ausgleich (45.), ehe Jost Gehling in der 63. Minute seine Farben mit einem Elfmeter in Front brachte (63.). Die Führung wurde von der Zielinski-Elf aber nicht verwaltet, sondern Leandro Joao Lima Heße sorgte in der Schlussminute für die endgültige Entscheidung - 2:4 (70.).

Ganz zufrieden wirkte Bert Zielinski nach der Begegnung nicht: "Das war wieder so ein Spiel, welches wir einfach ruhiger gestalten können. Das Ergebnis ist ok, aber es geht um die Entwicklung der Jungs und da können wir in den nächsten Wochen noch einen weiteren Schritt nach vorne machen."

Für die U15 der Westfalia war es das dritte Spiel in Folge ohne Niederlage und für die Abwechslung vom Ligaalltag geht es am Mittwoch zum Testspiel beim Nachwuchs des Bundesligisten FC Schalke 04.

Aufstellung:

Freitas - Reining (25. Lohaus), Vaalbrock, Möhring, Derksen (47. Südholt), Elferink, Lima Heße, Hillenbrand (36. Keizers), Beyer, Gehling, Marquart

Tore:

0:1 Leandro Joao Lima Heße (29.)

1:1 SC Preußen Lengerich (32.)

2:1 SC Preußen Lengerich (39., Elfmeter)

2:2 Mats Elferink (45.)

2:3 Jost Gehling (63.)

2:4 Leandro Joao Lima Heße (70.)



BOMA