Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

Bastian Dunker wird Kreismeister


 

 

Am vergangenen Wochenende wurden in Dülmen die diesjährigen Tischtennis Kreismeisterschaften ausgetragen. Dabei konnte Bastian Dunker in der am Samstag Nachmittag angesetzten Jungen II Klasse, in der man bis zu 1200 TTR Punkte haben darf,  für eine sehr erfreuliche Überraschung sorgen. Nachdem er die Vorrunde souverän gemeistert hatte und auch seinen Gegnern im Achtel-, Viertel-, und Halbfinale mit 3:0, 3:1 und 3:0 relativ deutlich überlegen war, traf er im Finale auf den an eins gesetzten Jan Hendrik Dahlhues aus Dülmen. 

Doch besonders im Finale zeigte Bastian sein ganzes Können und setzte sich letztendlich nach vier umkämpften und sehr knappen Sätzen mit 3:1 durch. 

Besonders bemerkenswert ist hierbei, dass Bastian, der vom Jahrgang 2000 ist, noch vier Jahre in der Jungen Klasse spielen kann. 

Außer diesen Kreismeistertitel gab es aus Gemener Sicht leider keine weiteren herausragenden Platzierungen zu feiern. 

 

.

Bastian Dunker ist der Zweite von links. 



Stadtwerke Borken