News Blog

TURNEN: Westfalia-Turn-Kids sporteln outdoor


             

TURNEN: Westfalia-Turn-Kids sporteln outdoor

Weiterhin sind noch keine großen Öffnungen für den Sport erlaubt. Doch momentan dürfen sich Kids bis einschl. 14 Jahre in Kleingruppen sportlich betätigen. Für die Turnabteilung heißt das, dass unsere Vereinsmitglieder bis 14 Jahre wieder in kleinen Gruppen sportlich aktiv werden dürfen. Zwar vorsichtig und mit einigen Änderungen bzw. Einschränkungen aber trotz allem freuen wir uns, dass es wieder losgeht.

Da die Sporthallen noch gesperrt sind, starten wir outdoor mit unterschiedlichen Sport- und Spieleinheiten für Kids bis einschließlich 14 Jahre, die wöchentlich angeboten werden. Bei der Gestaltung der einzelnen Angebote ist es uns wichtig, dass wir für die Teilnehmer und Übungsleiter eine größtmögliche Sicherheit erreichen aber trotzdem mit Spaß die Sportstunden genießen können. Die Angebote sind von der Teilnehmerzahl begrenzt. Um alle zur Verfügung stehenden Plätze vergeben und eine Dokumentation der Teilnehmer vornehmen zu können ist eine Online Anmeldung für jede Stunde erforderlich.

Diese erfolgt ganz einfach über einen Wochenplan auf unserer Internetseite, den ihr über den Link www.westfalia-gemen.de/index.php aufrufen könnt.

Eine Erklärung zur Buchung findet ihr in folgendem Video: youtu.be/C7kVUbdWvYE


Wir freuen uns auf euch!

Bei schlechtem Wetter und zu hohen Inzidenzzahlen kann der Kurs leider nicht stattfinden und wird per Mail (auch kurzfristig) abgesagt.


Wichtig! Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer mit den Hygieneregeln einverstanden!

 

Hygienekonzept:

  • Für die Teilnahme an einer Sportstunde ist eine Online Anmeldung erforderlich
  • Die Teilnehmer kommen umgezogen zur angegebenen Sportstätte
  • Es muss ein Mundschutz getragen werden, dieser darf nur auf Anweisung des Übungsleiters zur Sporteinheit abgenommen werden.
  • Auf die Bildung von Fahrgemeinschaften zur Sportstunde sollte verzichtet werden
  • Die Nutzung von Sportmaterialien ist eingeschränkt (Gymnastikmatte oder Decke und Alltagsmaterialien als Sportgerät müssen evtl. selbst mitgebracht werden)
  • Übungen dürfen nur ohne Körperkontakt durchgeführt werden (keine Partnerübungen)
  • aufeinanderfolgende Gruppen dürfen sich nicht treffen
  • da pro Gruppe nur zwei Aufsichtspersonen erlaubt sind, müssen begleitende Eltern die Sportstätte verlassen
  • Es werden Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten geführt
  • den Anweisungen des Übungsleiters ist Folge zu leisten
  • Eine Benutzung der Kabinen und Duschen ist nicht erlaubt
  • Ausreichend Seife und Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion stehen zur Verfügung, der Zugang zu   den Waschgelegenheiten und WC ist gegeben 



Sparkasse Westmünsterland