Erste kassiert Heimniederlage gegen Deuten

Erste kassiert Heimniederlage gegen Deuten

SENIOREN: SV Westfalia Gemen – SV Rot-Weiß Deuten = 1:3 (1:1)
In eine 1:3-Heimniederlage musste am Sonntagnachmittag unsere Landesliga-Elf gegen den Westfalenliga-Absteiger SV Rot-Weiß Deuten einwilligen.
Die Gäste standen von Beginn an im WESCH-Sportpark an der Jugendburg sehr tief und verdichteten die Räume für unsere Offensivspieler sehr geschickt. Folgerichtig hatte die Zielaskowski-Elf viel Ballbesitz, aber in der ersten halben Stunde keine nennenswerten Torabschlüsse zu verzeichnen. Julius Gerster (30.) und Nils Gettler (31.) kamen erst nach den ersten 30 Minuten zu den ersten Torchancen, aber diese waren nicht zwingend genug. Die Rot-Weißen wiederum nutzten ihre erste gute Möglichkeit direkt zur Führung. Dennis Hubert markierte in der 36. Minute das 0:1, welches unser Toptorjäger Julius Gerster aber nur fünf Zeigerumdrehungen später mit einem Freistoß aus knapp 20 Metern zum 1:1-Halbzeitstand ausgleichen konnte (41.).
Im zweiten Spielabschnitt änderte sich wenig für die anwesenden Zuschauer. Rot-Weiß Deuten verteidigte sehr tief und ließ kaum Chancen unserer Westfalia zu, konnten aber offensiv dafür selber treffen. In der 52. Minute schloss Mahmoud Nuno El-Dorr einen Konter zur erneuten Gästeführung ab – 1:2 (52.). Diese Führung wurde vom Westfalenliga-Absteiger aber nicht nur verteidigt, sondern konnte eine Viertelstunde vor Spielende sogar noch ausgebaut werden. Dirk Jasmund traf vom Elfmeterpunkt zum 1:3-Endstand (75.).
„Das war eine verdiente Niederlage. Gegen das 5-4-1 oder auch noch defensivere 6-4 haben wir heute kein probates Mittel gefunden und durch individuelle Fehler die Gegentore zu einfach kassiert. Es gibt eben manchmal Tage, da geht nichts“, fasste unser Trainer Thomas Zielaskowski das Heimspiel zusammen.
Aufstellung:
Göttling – Aldairiah (46. Kemper), Gerster, Lohaus, H. Göring, Girnth (75. Kretschmer-Kamps), Elferink (65. Enke), Miller (84. Wittenberg), Gettler, Veith (65. Robers), Vorholt
Tore:
0:1 Dennis Hubert (36.)
1:1 Julius Gerster (41.)
1:2 Mahmoud Nuno El-Dorr (52.)
1:3 Dirk Jasmund (75., Elfmeter)
Suche