"wib" Gymnastikhalle

 

 Das neue wib "Westfalia ist Bewegung"

Moderne Architektur

Am 14. Juni 2009 wurde die neuste Sportstätte des SV Westfalia Gemen e.V. eröffnet – Das „wib“

„Westfalia ist Bewegung“ – so lautete nicht nur das Motto zum 75-jährigen Vereinsjubiläum im Jahre 2002, „Westfalia ist Bewegung“ ist gelebte Aktivität in allen Fachbereichen – so auch im Turnen, Breiten- und Gesundheitssport.

Die Anfangsbuchstaben w-i-b stehen für das neue Gebäude aber auch als Zeichen für einen Teil der großen „Westfalia-Familie“.

Neben Umkleidekabinen, Lagerräumen und einem Büro stehen den Sportlern auf einer Fläche von 120 qm eine moderne lichtdurchflutete Gymnastikhalle zur Erhaltung von Fitness und Gesundheit zur Verfügung.

Hier gibts weitere Bilder von der Einweihung:



BOMA