News Blog

SENIOREN: Erste nur mit 1:1 im Lokalderby


                   

SENIOREN: SV Westfalia Gemen - FC Viktoria Heiden = 1:1 (0:1)

Im Lokalderby gegen den FC Viktoria Heiden kam der favorisierte SV Westfalia Gemen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und ließ hierdurch zwei Punkte liegen.

Im WESCH-Sportpark an der Jugendburg, welcher bei strahlendem Wetter viele Zuschauer*innen aus Gemen und Heiden willkommen heißen durfte, war von Beginn an Derbystimmung zu spüren. In der ersten Halbzeit wurde das Spiel immer wieder durch Foulspiele unterbrochen und so kam nur wenig Spielfluss auf. Die Gastgeber kamen nur zu wenig klaren Torabschlüssen, die Heidener konnten zwar nicht viel mehr für sich verbuchen, dafür aber einen Treffer. Fünf Zeigerumdrehungen vor der Halbzeitpause lenkte Gemens Schlussmann Schneider einen Heidener Distanzschuss an den Innenpfosten, von dort trudelte das Spielgerät über die Torlinie, bis Fabian Ossing diesen über die Linie bugsierte und zur 0:1-Führung traf.

Nach der Halbzeitunterbrechung erhöhte die Westfalia den Druck, aber klare Tormöglichkeiten blieben auch im zweiten Spielabschnitt aus. Erst in der 78. Minute fand eine Ribeiro-Flanke den eingewechselten Peter Göring, welcher den 1:1-Ausgleich markierte (78.). Dabei blieb es auch am Ende, denn Julius Gerster traf in der Nachspielzeit nur den Pfosten.

"Wir bekommen es aktuell trotz im Prinzip guter Leistung nicht hin, diese über 90 Minuten zu zeigen. Gegen Herbern, Bockum-Hövel und nun auch gegen Heiden haben wir jeweils nur 45 Minuten gute Leistungen gezeigt. Gerade im letzten Drittel müssen wir zwingend effektiver werden. Gegen unseren Nachbarn haben wir die erste Halbzeit komplett verschlafen, Heiden hat alles Körperliche reingehauen und wir waren viel zu passiv. In der zweiten Halbzeit waren wir zwar spielerisch klar überlegen, doch so richtig zwingend wurden wir nicht. Daher müssen wir uns abermals über zwei verlorene Punkte ärgern", resümierte Trainer Thomas Zielaskowski die Leistung seiner Elf.

Aufstellung:

Schneider - Südholt, Gerster, H. Göring, Kempe (86. Alibasic), Girnth (58. Kirchhoff), Ribeiro, Elferink (54. Enke), Ellermann (71. P. Göring), Gettler (86. Bartusch), Vorholt

Tore:

0:1 Fabian Ossing (40.)

1:1 Peter Göring (78.)



Stadtwerke Borken