News Blog

TURNEN: Es gruselte bei Westfalia Gemen


    

TURNEN: Es gruselte bei Westfalia - Halloween-Turnen in der Cordulahalle

Am Samstagnachmittag verwandelte sich die Turnhalle am Röwekamp in Gemen in eine schaurig schöne Aktionsfläche für Kinder und ihre Begleitung. Gespenster, Spinnen und Fledermäuse "begrüßten" die kleinen Sportler*innen schon im Vorraum und wiesen ihnen den Weg in das dunkle Spukschloss, sprich Turnhalle.

Tunnel, Berge, Abgründe, ein Verließ sowie ein Kletternetz erforderten von den als Vampire, Hexen, Supermännern und Kürbissen verkleideten Kindern viel Geschick und Mut. Beschützt und begleitet wurden alle Familien durch die Oberhexen und Hexer, sprich Übungsleiterinnen der Turnabteilung und Erzieher*innen der Integrativen Kindertagesstätte.

Nachdem alle Abenteuer bestanden waren, stärkten sich die Kinder mit einer Tüte frisch gemachten Popcorn und begaben sich müde aber glücklich auf den Heimweg. 



Volksbank Gemen