News Blog

TENNIS: Neue Corona-Regeln in der Tennishalle


             

TENNIS: Neue Corona-Regeln in der Tennishalle - Stand: November 2021

Liebe Tennisfreunde*innen,

Ab sofort gilt bei Betreten und der Nutzung unserer Tennishalle die 2G-RegelDas heißt, das nur Geimpfte oder Genesene in die Tennishalle dürfen.

Sollte die Hospitalisierungsrate in NRW den Wert von 6 übersteigen, so gilt die 2G+ RegelDann wäre zusätzlich ein offizieller Test nötig.

Wir haben im Vorstand festgelegt, dass wir ab sofort die Einhaltung der 2G-Regel kontrollieren. Wir wollen auf jeden Fall vermeiden, dass durch Missachtung der Regeln die Tennishalle durch die Behörden geschlossen wird.

Daher bitten wir darum, den Impfnachweis mit sich zu führen.

Wir werden immer, wenn wir vor Ort sind, die Anwesenden auf den Impfnachweis kontrollieren.

Folgende Vorstandsmitglieder werden die Kontrollen durchführen:

  • Markus Nientimp
  • Ralf Thiel
  • Markus Bourry
  • Gerd Marquardt
  • Kai Wilmink
  • Heiner Wendering
  • Josef Klein-Ridder
  • Ludger Koppe

Zudem bitten wir darum, in allen Räumen außerhalb der Tennisplätze eine medizinische Maske zu tragen und weiterhin die AHA-Regel zu beachten, also auch Abstände und Hygiene einzuhalten.

Wir bitten euch, möglichst die Duschen und den Clubraum nicht zu nutzen, um so viel Kontakte wie möglich zu vermeiden; in der Hoffnung, dass sich die Lage ab Weihnachten wieder entspannt.

Wir bitten um euer Verständnis

Bleibt bitte gesund.

Euer Vorstand



Stadtwerke Borken