Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

SENIOREN: Alduk-Elf mit Bonuspunkt gegen Wulfen


              

SENIOREN: SV Westfalia Gemen II - 1. SC BW Wulfen = 1:1 (0:0)

Eine Woche nach dem Punktgewinn bei Rot-Weiß Dorsten gab es auch gegen den 1. SC Blau-Weiß Wulfen zwar nur ein 1:1-Unentschieden, aber dieser Punkt ist für Paolo Alduk ein Bonuspunkt im Kampf um den Klassenerhalt.

Gegen die Gäste auf Wulfen stellte Trainer Paolo Alduk seine Mannschaft sehr defensiv ein und die wenigen Angriffe des 1. SC wurden von der aufmerksamen und kompakten Gemener Defensive gestoppt. Die wenigen guten Möglichkeiten der Hausherren vergaben im ersten Durchgang Olé Hövelbrinks, Patrick Bartusch und Kai Hinsken, so dass beide Teams mit einem torlosen 0:0-Unentschieden in die Halbzeitpause gingen.

Die Alduk-Elf arbeitete auch nach der Pause konzentriert weiter, aber die Gäste wurde mit zunehmender Spieldauer immer stärker und erspielten sich auch mehrere gute Möglichkeiten. Das Tor erzielten aber die Gemener. Olé Hövelbrinks eroberte im Mittelfeld den Ball und schickte mit einem überragenden Steilpass Patrich Bartusch, der den mitgelaufenen Kai Hinsken mit einem Querpass bediente und Hinsken zum 1:0 traf (68.). Die Freude auf Seiten der Platzherren hielt aber nur kurz an, denn der Wulfener Toptorjäger Stanislav Ziegler erzielte den Ausgleich, auch wenn dieser den Ball nicht richtig traf, trotzdem schlug das Spielgerät unhaltbar für Eichholz im Gehäuse ein (71.). Durch weitere gute Kombinationen erspielten sich die beiden Teams weitere Möglichkeiten, aber Tore fielen im WESCH-Sportpark an der Jugendburg nicht mehr.

"Ich bin stolz auf meine Mannschaft, wie diese heute agiert hat. So konnten wir wieder eine Mannschaft von oben ärgern und einen Bonuspunkt an der Jugendburg halten", so Alduk, welcher aber bereits die nächsten Spiele im Hinterkopf hat: "Jetzt haben wir fünf Spiele vor der Brust, welche alles Sechs-Punkte-Spiele sind, um die Klasse am Ende der Saison zu halten und das Ticket für die A-Liga auch für das nächste Jahr zu buchen."

Aufstellung:

Eichholz - Wedding, Sparwel, Rudde (72. Rudde), Neumann (90.+2 Emmerich), Albring, Hövelbrinks, Bartusch, Vosskamp (34. Gülen), Schütte, Hinsken

Tore:

1:0 Kai Hinsken (68.)

1:1 Stanislav Ziegler (71.)



Volksbank Gemen