Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

NACHWUCHS: U15 muss in Heimniederlagen einwilligen


              

NACHWUCHS: SV Westfalia Gemen U15 - SV Eidinghausen-Werste = 1:4 (1:4)

Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg in der Landesliga empfing die Gemener U15 den SV Eidinghausen-Werte im WESCH-Sportpark an der Jugendburg und musste nach drei Spielen ohne Niederlage in eine 1:4-Heimschlappe einwilligen.


Die erste Möglichkeit der Begegnung gehörte auch direkt den Gästen, welche nach zwei Minuten das Spielgerät aber neben das Gehäuse schossen. Damit sind die Fehlschüsse im ersten Durchgang auch schon alle erfasst gewesen, denn im weiteren Verlauf nutzten beide Landesligisten konsequent die ihnen bietenden Möglichkeiten. Nach einer Viertelstunde entschärfte Westfalia-Schlussmann Hellmann noch einen Torschuss der Gäste sehr stark, aber den Abpraller versenkte Eidinghausen-Werste zum 0:1 (15.). Mit einem Doppelschlag legten die Gäste dann in der 24. und 28. Spielminute nach, aber Nick Lenz brachte mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 30 Metern die Gemener Westfalia wieder zurück (30.), auch wenn die Hausherren mit einem Rückstand in die Pause gingen - 1:3.

Mit neuer Hoffnungen gingen die Gemener den zweiten Spielabschnitt an und fünf Minuten nach dem Wiederbeginn tauchte Lenz vor dem Gehäuse des Teams aus Bad Oeynhausen auf, scheiterte aber an deren Schlussmann (50.). Die Gäste wiederum machten mit dem Treffer zum 1:4, welchem eine Abseitsposition des Stürmers vorausging sprichwörtlich den Sack zu, denn trotz aller Bemühungen konnten die Gemener diesen Rückstand nicht mehr aufholen.


"Der Wille bei den Jungs war da, auch heute wieder zu punkten, aber am Ende fehlten ein paar Prozent", so U15-Trainer Christopher Albring nach der Begegnung.

Aufstellung:

Hellmann - Lohaus, Heisterkamp (35. Nienhoff), Möhring (65. Wittenberg), Kleinfeld, Dressler (63. Rodrigues), Lenz, Meye, Parlitz, De Lucia (55. Hardeweg), Gehling

Tore:

0:1 SV Eidinghausen-Werste (15.)

0:2 SV Eidinghausen-Werste (25.)

0:3 SV Eidinghausen-Werste (28.)

1:3 Nick Lenz (30.)

1:4 SV Eidinghausen-Werste (47.)



S&F Metallbau, Industriebau, Gewerbebau