News und Berichte

TURNEN: Mitglieder wählen neuen Vorstand


              

TURNEN: Sportliche Ereignisse, abteilungsinterne Entwicklungen und Ziele

Bei der Jahreshauptversammlung ließ die Turnabteilung des SV Westfalia Gemen das vergangene Jahr Revue passieren. Dabei zeigte sich, dass die mitgliederstärkste Abteilung ein großes Spektrum der sportlichen Betätigung abdeckt. Das Angebot reicht vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport, vom Breiten- bis zum Leistungssport, vom Gesundheits- und Rehasport bis zum Fitnesskurs. Die Badmintonabteilung und das Burglaufteam runden das Angebot der Turnabteilung ab.

Die Abteilungsleitung setzt bei der Führungsarbeit ganz auf Teamarbeit und somit wurden neben der 1. Vorsitzenden Brigitte Höing folgende Teamleiterinnen und Teamleiter gewählt:

  • Ruth Häling (Turnen Breitensport)

  • Sonja Hark (Turnen Leistungssport)

  • Marie-Luise Vorholt (Kurse und Rehasport)

  • Georg Stenkamp (Badminton)

Foto: Ruth Häling, Marie Luise Vorholt, Brigitte Höing, Georg Stenkamp (von links), Sonja Hark fehlt

Nach langjähriger Vorstandsarbeit verabschiedete sich Uwe Lechtenberg aus dem Leitungsteam. Er widmet sich nun ganz der Medien- und Marketingarbeit im Gesamtverein.

Foto: Verabschiedete sich aus der Turnabteilung, bleibt der Westfalia aber treu: Uwe Lechtenberg

Bei den kommenden Veranstaltungen setzt der runderneuerte Burglauf sicherlich einen Glanzpunkt. Dieser findet am Samstag, 31. August ab 12 Uhr am WESCH-Sportpark an der Jugendburg statt. Zum Abschluss der Versammlung dankte Brigitte Höing allen Helfern, Übungsleitern und Sponsoren für ihr Engagement im Ehrenamt und die Unterstützung der Turnabteilung.



Stadtwerke Borken