Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

SENIOREN: Schwerhoff-Elf landet langersehnten Heimsieg


              

SENIOREN: SV Westfalia Gemen III - FC Viktoria Heiden III = 2:1 (1:1)

Mit 2:1 konnte sich die Dritte des SV Westfalia Gemen im Heimspiel gegen Viktoria Heiden III durchsetzen und damit nach vier Spielen ohne Punktgewinn endlich wieder einen dreifachen Punktgewinn bejubeln.

Schon nach drei Minuten hieß es 0:1. Gemen hatte den Ball im Mittelfeld eigentlich schon erobert, verlor dann aber doch noch den Ball und nach kleiner „Slapstickeinlage“ im Abwehrverbund der Dritten, konnte Al-Rubaye unbedrängt einschieben. Die frühe Führung der Gäste verunsicherte die Blau-Weißen ganz offensichtlich, denn das Mittelfeld bekam keinen Zugriff auf den Gegner mehr, Offensivaktionen scheiterten zumeist am mangelhaften Anspiel und die Bereitschaft sich in die Zweikämpfe zu verwerfen war auch nicht bei allen ersichtlich. Trotzdem kamen noch einige Torchancen zustande, weil Lohkamp, immer wieder gut von Bongert in Szene gesetzt, auf rechts mächtig Betrieb machte und seine Flanken immer brandgefährlich waren. So scheiterte Dennis Röttger noch per Kopf am Pfosten, aber in der 31. Minute machte er es besser: Erneute Flanke Lohkamp, Ball weitergeleitet von Tim Röttger und so hatte Dennis Röttger nur noch wenig Mühe zu vollenden - 1:1.

Früh in der zweiten Halbzeit dann die Führung. Eine Freistoßflanke von Tim Röttger konnte Harlacher per artistischer Direktabnahme verwandeln (48.). Sicherheit ins Spiel der Westfalia brachte das Tor leider nicht. Heiden III hielt gut mit und mehrfach konnte sich Schnapper Skowasch auszeichnen und hielt die Führung fest. Offensiv fanden die Gemener – abgesehen von einigen schlecht ausgespielten Kontergelegenheiten – nicht mehr wirklich statt. Aber die Kampfbereitschaft stimmte und so konnte Aushilfscoach Grave an der Seitenlinie wiederum einen Sieg feiern, als ob er gar nicht weg gewesen wäre. 

Aufstellung:

Skowasch - Kedzia, Salz, Lohkamp, Bongert, Schwerhoff, Rohr, D. Röttger, T. Röttger, Muharemaj, Harlacher

Tore:

0:1 Khalid Al-Rubaye (3.)

1:1 Dennis Röttger (31.)

2:1 Jonas Harlacher (48.)



Volksbank Gemen