Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

SENIOREN: Winking-Elf startet mit Auftaktsieg


            

SENIOREN: SV Westfalia Gemen - RC Borken-Hoxfeld = 1:0 (0:0)

Im ersten Spiel der diesjährigen Borkener Fußballstadtmeisterschaften auf der Sportanlage des FC Marbeck waren die Rollen von Beginn an klar verteilt. Die klassenhöhere Westfalia machte das Spiel, während sich die Remigianer aus Hoxfeld auf die Abwehrarbeit konzentrierten und auf Konter lauerten. Ex-Westfalia Akteur Dennis Seeger hatte die Hoxfelder-Elf defensiv hervorragend eingestellt. Die Gemener agierten zudem im Spielaufbau zu fehlerhaft und scheuten das nötige Risiko. So ging es ohne eine einzige echte Torchance auf beiden Seiten in die Kabine.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte die Westfalia den Druck, wäre aber beinahe ausgekontert worden. Eine Flanke von der linken Seite wurde zum gefährlichen Torschuss und sprang vom Innenpfosten des Gemener Tors zurück ins Feld. Dann bot sich Bröcking nach einer guten Stunde die erste klare Torchance für die Westfalia. Allein vor dem Hoxfelder Tor scheiterte er an RC-Schlussmann Grave. Kurz darauf dann ein weiterer gefährlicher Konter des A-Ligisten, den Storks in höchster Not klären musste. Als sich dann alle bereits auf ein torloses Remis eingestellt hatten, klingelte es doch noch im Hoxfelder Tor. Christoph Blanke wuchtete eine Enke-Flanke per Flugkopfball in die Maschen (82.). Das letzte Wort war aber noch nicht gesprochen. Coban holte Anschlag im Strafraum von den Beinen. Den folgerichtigen Strafstoß schoss Björn Seeger jedoch in die Wolken. So blieb es beim knappen 1:0 Erfolg für die Westfalia.

"Wir sind mit dem Ausgang des Spiels zufrieden, da wir 1:0 gewonnen haben und Fußball ist ein Ergebnissport", so Jan Winking nach der Partie, welcher aber auch die Leistung kritisch beäugte: "Trotzdem muss ich festhalten, dass das die schwächste Leistung in der Vorbereitung war. Von den trainierten Inhalten und den Vorgaben haben wir cica 20 bis 30 Prozent umgesetzt, das ist zu wenig." Nach dem ersten Stadtmeisterschaftsspiel ist für die Westfalia aber auch direkt wieder vor der zweiten Begegnung. Bereits am Montag geht es gegen den SV Adler Weseke und dafür muss die Winking wieder schnell Kräfte sammeln.

Aufstellung:

Ewering - Wenk, Hübers, Springenberg, Enke, N. Bellen, Blanke, Storcks, Karisik (46. Coban), Opperbeck (46. Bröcking/70. Demming), Vorholt

Tore:

1:0 Christoph Blanke (82.)



S&F Metallbau, Industriebau, Gewerbebau