Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

SENIOREN: Westfalia verpflichtet Adnan Behlulovic


            

SENIOREN: Neuzugang sogar mit Spiel im DFB-Pokal 2012/2013

Beim heutigen Trainingsauftakt der Landesliga-Elf stellte der SV Westfalia Gemen noch einen weiteren Neuzugang vor. Vom FC Ottenstein wechselt Adnan Behlulovic in den WESCH-Sportpark an der Jugendburg.

Mit dem oberligaerfahrenen Akteur holen sich die Gemener noch einmal eine große Portion Erfahrung in den jungen Westfalia-Kader. Der 37-jährige erlernte sein Fußball-ABC in Bosnien-Herzegowina und konnte dort Einsätze in der U19- und U21-Nationalmannschaft verbuchen, ebenso im Anschluss Spiele beim SV Orion (3 Klasse Niederlande) und HSC 21 (Hoofdklasse Niederlande). In Deutschland spielte der Linksfuß beim SV Roßbach (Oberliga), SV Windhagen (Bezirksliga), Niederroßbach (Rheinlandliga), SV Eintracht Ahaus (Landesliga), SuS Stadtlohn (Oberliga), Vorwärts Epe (Bezirksliga) und zuletzt beim FC Ottenstein (Kreisliga A). Sicherlich ein Karrierehighlight war das Spiel mit dem SV Roßbach im DFB-Pokal gegen den FSV Mainz 05 in der Spielzeit 2012/2013.

Foto: Adnan Behlulovic spielte in der U19- und U21-Nationalmannschaft

„Mit Adnan erhalten wir einen absoluten Wettkampftypen, auch außerhalb vom Fußballplatz“, so Trainer Jan Winking, welcher heute weiter zu Protokoll gab: „Wir werden von seiner Erfahrung und fußballerischen Qualität enorm profitieren. Er bringt eine top Einstellung, starke Zweikampfführung und einen starken linken Fuß mit.“



Stadtwerke Borken