Informationen und News der Fußball-Jugendabteilung

NACHWUCHS: Enke/Zielinski übernehmen U13-Junioren


            

NACHWUCHS: "Der Schritt ist uns nicht leichtgefallen, aber wir mussten handeln"

Mit sofortiger Wirkung hat sich die Nachwuchsabteilung des SV Westfalia Gemen vom bisherigen Trainer der U13-Junioren Wilhelm Stümmler getrennt und den DFB-Elite-Jugend-Lizenz-Inhaber von seinen Aufgaben entbunden.

Am Anfang dieser Spielzeit hatte Stümmler die U13 der Gemener Westfalia übernommen und diese belegt momentan in der Kreisliga A den siebten Platz, einen Rang vor den Abstiegsplätzen. In den vergangenen Tagen analysierten die Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung die Gesamtsituation, auch mit Blick auf die nächste Spielzeit und kamen zu dem Entschluss, Wilhelm Stümmler mit sofortiger Wirkung freizustellen: "Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber die Analyse und Gespräche in den letzten Tagen haben uns bei der U13 zum Handeln gezwungen", so Jugendleiter Mike Hübers, der ausführte: "Wir mussten die Entscheidung auch in Hinblick auf die nächste Saison und damit für die Zukunft des Vereins treffen, möchten Wilhelm aber auch für seine Arbeit und sein Engagement in den letzten Monaten danken."

Foto: Trägt mit Bert Zielinski ab sofort die Verantwortung bei der U13: Erik Enke

Nach dem Osterwochenende werden der bisherige Co-Trainer Erik Enke und Bert Zielinski die Verantwortung bei der U13 übernehmen. Zielinski unterstützte bereits in den letzten Wochen bei der Trainingsarbeit und rückt nun auch in den Spielen in die Verantwortung. "Wir möchten in den nächsten Wochen die Saison zu einem guten Abschluss bringen und damit das beste aus dieser machen", so Enke, welcher stellvertretend für das Trainerteam auch die Schwerpunkte unterstrich: "Im Fokus stehen für uns die Entwicklung der Jungs, fußballerisch und auch menschlich." Bis zum nächsten Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenzweiten FC Marl möchte das Trainerteam die Hebel bei der Chancenverwertung und Defensivarbeit, wie auch beim Teambildung anlegen.



Volksbank Gemen