Aktuelles aus der Fußball-Seniorenabteilung

SENIOREN: Landesliga-Elf startet Mission Klassenerhalt


             

SENIOREN: Stadtmeistertitel soll verteidigt werden

Am heutigen Donnerstag bittet Westfalia-Trainer Georg Geers seine Schützlinge zum Vorbereitungsstart in den WESCH-Sportpark an der Jugendburg.

Heute steht die erste von insgesamt 21 Trainingseinheiten in der Vorbereitung auf dem Programm, in welchen die Grundlagen für die "Mission Klassenerhalt" gelegt werden sollen. Am 25. Februar wird die Geers-Elf dann das Tabellenschlusslicht Eintracht Coesfeld im Schatten der Jugendburg begrüßen dürfen und an diesen Gegner hat die Westfalia keine guten Erinnerungen. Im Hinspiel hagelte es für die Erste eine 0:5-Klatsche in Coesfeld, dem einzigen Sieg der Eintracht in der kompletten Hinrunde. Somit sind die Gemener gewarnt.

Foto: Erzielte in der Vorrunde sieben Treffer und will weitere für den Klassenerhalt erzielen: Dennis Seeger

Bevor die Landesliga-Elf am 28. Januar die Testspielserie gegen den Spitzenreiter der Kreisliga A, TuS Gahlen, eröffnet, möchten die Blau-Weißen ihren Stadtmeistertitel unter dem Hallendach verteidigen. Am 26. Januar wird die Hallenstadtmeisterschaft in der Mergelsberg-Sporthalle ausgetragen, in diesem Jahr vom RC Borken-Hoxfeld veranstaltet.

Während der weiteren Vorbereitung trifft die Geers-Elf noch auf den Bezirksligisten DJK Vierlinden aus Duisburg und die beiden A-Ligisten FC Oeding und TSV Raesfeld.

 

Vorbereitungsspiele:

Sonntag - 28.01.2018 - 13:00 Uhr

     TuS Gahlen - SV Westfalia Gemen

Mittwoch - 31.01.2018 - 19:30 Uhr

     SV Westfalia Gemen - DJK Vierlinden

Sonntag - 04.02.2018 - 16:00 Uhr

     SV Westfalia Gemen - FC Oeding

Samstag - 10.02.2018 - 15:00 Uhr

     TSV Raesfeld - SV Westfalia Gemen



Stadtwerke Borken