News und Berichte

TURNEN: Vereinsmeister/-innen wurde gesucht und gefunden


           

TURNEN: Knapp 100 Westfalia-Akteure ermittelten die Vereinsmeister/-innen

Mit einem starken Teilnehmerfeld beeindruckte die Turnabteilung des SV Westfalia Gemen bei der Vereinsmeisterschaft 2017, bei denen am vergangenen Samstag die jeweiligen Sieger und Siegerinnen ermittelt und am Ende auch geehrt wurde.

In der Nünning-Sporthalle zeigten 80 Turnerinnen und 11 Turner aus den Breitensportgruppen und Leistungsriegen ihr Können in den sogenannten Pflichtübungen. Aus dieser Turnerschar ermittelte die Leiterin der Leistungsgruppen, Jenny Grunden, die Gewinner der Nachwuchspokale: Sarah Renzel aus dem Breitensportbereich und Eva Schnieders von der Leistungsriege (beide Jahrgang 2008), sowie Jonas Grunden bei den Bambini-Jungen durften sich über diese Titel freuen.

Im zweiten Teil der Vereinsmeisterschaft kämpften zehn Kürturnerinnen um jeden Zehntelpunkt für den Pokalgewinn. Mit nur 0,8 Punkten Vorsprung verteidigte Alina Wissing ihren Vorjahrestitel erfolgreich, darf sich ab sofort auch Vereinsmeisterin 2017 nennen und verwies in dem knappen Wettbewerb Anna-Lina Kuhn auf den undankbaren zweiten Platz.

Gegen 15 Uhr und somit am Ende der Veranstaltung wurden die Pokale und Siegerurkunden überreicht und damit das Strahlen in den Gesichtern von Teilnehmern/-innen noch einmal verstärkt.

 

Der Dank gilt nicht nur den Aktiven, sondern auch den ehrenamtlichen Helfern/-innen:

Brigitte Höing, Leiterin der Gemener Turnabteilung, bedankte sich im Anschluss mit einem Adventskalender bei allen Übungsleitern/-innen, Gruppenhelferinnen und Kampfrichterinnen für die gelungene Veranstaltung.

 

Stadtmeisterschaften folgen am 10. Dezember:

Am 10. Dezember richtet die Turnabteilung des SV Westfalia Gemen die Stadtmeisterschaft im Geräteturnen in der Nünning-Sporthalle aus und lädt dazu alle Interessierten ein.



Volksbank Gemen