Aktuelle Nachrichten vom Sportverein Westfalia Gemen e.V.

SENIOREN: Stadtmeister im WESCH-Sportpark gesucht


         

SENIOREN: SG Borken möchte den Titel verteidigen

Am kommenden Sonntag wird im WESCH-Sportpark an der Jugendburg die Stadtmeisterschaft 2017 ausgetragen, zu der die Seniorenmannschaften der sechs Stadtvereine antreten werden. In der Vorbereitung auf die kommende Saison sicherlich für alle beteiligten Vereine eine Bewährungsprobe auf hohem Niveau und mehr als Testspieel, denn im Schatten der Jugendburg geht es für die Teams wieder um eine Menge Prestige. Jedes Team würde sich gerne die Krone nach sieben Tagen aufsetzen und mit einem Erfolg die weitere Vorbereitung angehen. Neben dem sportlichen Erfolg geht es auch um Preisgeld für die Mannschaftskasse, gesponsort wird die Stadtmeisterschaft von der Borkener Zeitung.

Foto: Florian Hahm scheiterte im Finale 2016 am SG-Schlussmann, am Ende siegte die SG Borken

Mit der SG Borken und dem Ausrichter SV Westfalia Gemen nehmen in diesem Jahr zwei Landesligisten an den Stadtmeisterschaften teil, welche auch im vergangenen Jahr das Finale bestritten. Im Finale in Burlo setzte sich der damalige Bezirksligist SG Borken gegen die Geers-Elf durch und sicherte sich somit den Titel. Ein anderes Bild bot sich den Zuschauer in der Mergelsberg-Sporthalle im Januar, als sich die Gemener Westfalia in eindrucksvoller Manier den Titel unter dem Hallendach sicherte und zudem noch mit Frederik Heinz den besten Turnierspieler und mit Jan Rimbach den besten Torschützen der Veranstaltung stellte. Daran möchte Georg Geers mit seinen Schützlingen anknüpfen, ist sich der schwere der Aufgabe aber bewußt: "Wir befinden uns mitten in der Vorbereitung und diese zielt auf die Landesliga-Spielzeit ab, aber besonders im heimischen WESCH-Sportpark möchten wir trotzdem gerne um den Titel mitspielen, auch wenn diese Aufgabe nicht einfach ist".

Foto: Jan Rimbach wurde Torschützenkönig, Frederik Heinz bester Spieler und dem Hallendach

In zwei Gruppen werden zunächst die Gruppensieger ermittelt. In der Gruppe A treten der Neu-Landesligist SG Borken, der B-Ligist FC Marbeck und der Bezirksligist SV Adler Weseke an. Die zweite Gruppe bilden der Ausrichter und Landesligist SV Westfalia Gemen, der Bezirksligist RC Borken-Hoxfeld und der B-Ligist SV Burlo. Die beiden Gruppensieger bestreiten am Samstag das Finale, davor tragen die beiden Gruppenzweiten die Partie um den dritten Platz aus. Vor den Finalspielen der Herren, greifen aber noch die beiden einzigen Damenmannschaften in den Wettbewerb ein und zwischen dem FC Marbeck und dem RC Borken-Hoxfeld wird der Stadtmeisterschaften bei den Damen ermittelt.

Spielplan Stadtmeisterschaften 2017:

Sonntag - 23.07.2017

   14 Uhr: SG Borken - FC Marbeck

  16 Uhr: SV Westfalia Gemen - RC Borken-Hoxfeld

Montag - 24.07.2017

  19 Uhr: SG Borken - SV Adler Weseke

Dienstag - 25.07.2017

  19 Uhr: SV Westfalia Gemen - SV Burlo

Mittwoch - 26.07.2017

  19 Uhr: FC Marbeck - SV Adler Weseke

Donnerstag - 27.07.2017

  19 Uhr: RC Borken-Hoxfeld - SV Burlo

Samstag - 29.07.2017

  12 Uhr: FC Marbeck - RC Borken-Hoxfeld (Damen)

  14 Uhr: Spiel um Platz 3 der jeweiligen Gruppenzweiten

  16 Uhr: Endspiel der jeweiligen Gruppensieger



BOMA