News und Berichte

Einradfahrer fahren zur Weltmeisterschaft


BZ Berichtet:

BORKEN (kus). Sie sind echte Künstler auf ihren Sportgeräten. Sophie Drews (9), Nicolai Ziegler (19) und Matthias Hillenbrand (18) sind auf ihren Einrädern geschickter als jeder Freizeit-Radler auf zwei Rädern. Die drei jungen Sportler der Einradabteilung von Westfalia Gemen sind sogar so gut, dass sie bald an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Am 18. Juli geht es los nach Brixen in Südtirol.

Dort warten Konkurrenten aus aller Welt auf die Borkener. Und die treten in vielen unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Da gibt es zum Beispiel Geschwindigkeitsrennen über Strecken zwischen 100 Metern und 100 Kilometern. Hochsprung und Weitsprung stehen auf dem Programm. Auch Einzel-, Paar- und Gruppenküren sowie Mannschaftssportarten wie Hockey und Basketball.

Hier noch ein Bericht von Matthias Hildebrand bei Borio TV

 



Sparkasse Westmünsterland